Echter Lavendel - Lavandula angustifolia


Echter Lavendel - Lavandula angustifolia ist nicht nur eine wunderschöne, dekorative sondern eine der nektar- und pollenreichsten Pflanzen. Er bietet Bienen und Hummeln Nahrung und zieht viele Schmetterlinge an. Ob im Garten oder Topf, der Lavendel verströmt einen frischen, angenehmen Duft. Die Lavendelblüten lassen sich wunderbar weiterverwenden und das Lavendelöl hat heilende Kräfte!



❀ Alles über den echten Lavendel - Lavandula angustifolia findest Du hier ❀





Echter Lavendel - Lavandula angustifolia


​Welcher Gattung gehört der Lavendel an, wie hoch wächst er?

Ist er winterhart und wann ist die Blütezeit?

Diese Pflege benötigt er:






Lavendel schneiden


Wann sollte Lavendel geschnitten werden und wie schneide ich ihn am besten?

Wohin kommt er zum Trocknen und kann er vermehrt werden?






Lavendelöl


Lavendelöl wird hauptsächlich aus den Blüten gewonnen und ist ein vielseitiges Heilmittel.

Die verschiedenen Wirkungen und Anwendungen des ätherischen Lavendelöls für Körper und Seele:





Lavendel im Alltag




Lavendel - Bücher

Weiterführende Literatur über Lavendel als Nutz- und Heilpflanze


Lavendel - Rezepte

Lavendelblüten-Rezepte Lavendelkekse, Lavendeltee und mehr...ღ


Lavendel Deko & Nützliches

Schöne Deko, Mitbringsel und Ideen zum Selber machen








Lavendel als Bienenweide


Lavendel zaubert eine mediterrane Atmosphäre im Garten, auf der Terasse oder dem Balkon. Da der echte Lavendel zu den nektar- und pollenreichsten Pflanzen gehört, bietet er Bienen und Hummeln Nahrung und lockt viele Schmetterlinge an.









Lavendelstab weben


Ein Lavendelstab / Lavendelflasche lässt sich ganz einfach selber machen.

Die Anleitung mit PDF zum Herunterladen findest Du hier:







empty