Lavendel - Duftender Alleskönner


Mit seinen anmutigen violetten Blüten, den immergrünen Blättern und seinen unvergleichlichen Duft, ist der Lavendel eine wunderschöne und vielseitige Gartenpflanze.
Lavendel ist Nahrungsquelle für viele Insekten, vor allem Bienen, Hummeln und Schmetterlinge werden durch den Duft und die Farbe angezogen, so dass sie in den heißen Sommermonaten nicht verhungern müssen.

Aus den Blüten und Blättern des Lavendels können viele nützliche Produkte gewonnen werden, die das Wohlbefinden fördern.

❀ Alles Wissenswerte über Lavendel ❀

  • Infos über die Herkunft des Lavendels
  • Lavendel schneiden, trocknen, vermehren
  • Lavendel im Winter
  • hilfreiche Rezepte
  • schöne Lavendel - Dekorationen
  • wie man Lavendelöl selber machen kann
  • Lavendel als Bienenweide pflanzen




Echter Lavendel - Lavandula angustifolia


​Welcher Gattung gehört der Lavendel an, wie hoch wächst er?

Welche Sorten gibt es und wann ist Blütezeit?

Diese Pflege benötigt er:






Lavendel schneiden


Wann sollte Lavendel geschnitten werden und wie schneide ich ihn am besten?

Wohin kommt er zum Trocknen und kann er vermehrt werden?






Lavendel überwintern


Wie überwintert Lavendel?

Welche Sorten des Lavendels sind winterhart?






Lavendelöl


Lavendelöl wird hauptsächlich aus den Blüten gewonnen und ist ein vielseitiges Heilmittel.

Die verschiedenen Wirkungen und Anwendungen des ätherischen Lavendelöls für Körper und Seele:





Lavendel im Alltag




Lavendel Deko & Nützliches

Schöne Deko, Mitbringsel und Ideen zum Selber machen


Lavendel - Rezepte

Lavendelblüten-Rezepte Lavendelkekse, Lavendeltee und mehr...ღ


Lavendelöl

Lavendelöl selbst herstellen, Wirkung und Anwendung








Lavendel als Bienenweide


Lavendel zaubert eine mediterrane Atmosphäre im Garten, auf der Terasse oder dem Balkon. Da der echte Lavendel zu den nektar- und pollenreichsten Pflanzen gehört, bietet er Bienen und Hummeln Nahrung und lockt viele Schmetterlinge an.


 







Lavendelstab weben


Ein Lavendelstab / Lavendelflasche lässt sich ganz einfach selber machen.

Die Anleitung mit PDF zum Herunterladen findest Du hier:


 




❀ Es ist Lavendel - Pflanzzeit! ❀




Nun beginnt auch für den Lavendel die Pflanzzeit. Lavendel kann ab März bis Oktober gepflanzt werden. Zu beachten gilt, dass kein Bodenfrost mehr zu erwarten ist, dann kann die Lavendelpflanze in einen Topf oder in den Garten gepflanzt werden.

Der echte Lavendel mit seinen violetten und wundervoll duftenden Blüten gehört aufgrund seines hohen Nektar- und  Pollengehalts zu den bienenfreundlichen Pflanzen.
Mit Lavendel auf dem Balkon, der Terasse oder im Garten bietet man den Bienen, Hummeln und Schmetterlingen eine wunderschöne Nahrungsquelle.

 

 

 


Kaufen kann man Lavendel jetzt fast überall. Wer Lavendel über den Winter im Freien belassen möchte, sollte darauf achten den echten Lavendel zu kaufen.
Echter Lavendel ´Lavandula angustifolia´ wird auch schmalblättriger Lavendel oder kleiner Speik genannt und trägt die Synonyma Lavandula officinalis und Lavandula vera.

Sehr schöne Lavendelpflanzen aus Gärtnereien in hoher Qualität können auch online bestellt werden.





empty